InitiativeTabu Suizid e.V. - Düsseldorf
WILLKOMMEN
ÜBER UNS
MATERIALIEN
AKTUELLES
AUSZEICHNUNGEN
GRUPPEN
SIE BRAUCHEN HILFE ?
WISSENSWERTES
KINDER - JUGENDLICHE
ERFAHRUNGSBERICHTE
LITERATURHINWEISE
VERANSTALTUNGEN
Tabu Suizid e.V.
ALLGEMEIN
RÜCKBLICKE
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
Was geschah bisher?
NETZWERKPARTNER
PRESSE
VATIKAN
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
KONTAKT
LINKLISTE
GÄSTEBUCH
IMPRESSUM
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Sitemap

 

 
 
Tabuthema Suizid: Wir sprechen darüber


Anlässlich des Weltsuizidpräventionstages standen am Montag, den
 
10 September 2012 in der Zeit von 10 - 17 Uhr
 
das Düsseldorfer Gesundheitsamt und eine Vielzahl an der Suizid-Prävention beteiligter Institutionen auf dem Heinrich-Heine-Platz vor dem Carschhaus als Ansprechpartner zur Verfügung.



Der neue Düsseldorfer „Wegweiser in Krisen- und Notsituationen, Hilfen für Betroffene und Angehörige“ lag an den Ständen aus.

 

Im Wegweiser finden Sie Adressen und/oder Telefonnummern zu Hilfen rund um die Uhr, zu Telefonseelsorge, Kliniken, Fachdiensten und Beratungsstellen sowie weiterführende Informationen und Internetangebote. 

 



 

   
   

 

ZurückWeiter

www.tabusuizid.de