InitiativeTabu Suizid e.V. - Düsseldorf
WILLKOMMEN
ÜBER UNS
MATERIALIEN
AKTUELLES
AUSZEICHNUNGEN
GRUPPEN
SIE BRAUCHEN HILFE ?
WISSENSWERTES
KINDER - JUGENDLICHE
ERFAHRUNGSBERICHTE
LITERATURHINWEISE
VERANSTALTUNGEN
RÜCKBLICKE
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
NETZWERKPARTNER
BENEFIZ
PRESSE
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
KONTAKT
LINKLISTE
GÄSTEBUCH
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Sitemap

 

 
 
Tabuthema Suizid: Wir sprechen darüber


Anlässlich des Weltsuizidpräventionstages standen am Montag, den
 
10 September 2012 in der Zeit von 10 - 17 Uhr
 
das Düsseldorfer Gesundheitsamt und eine Vielzahl an der Suizid-Prävention beteiligter Institutionen auf dem Heinrich-Heine-Platz vor dem Carschhaus als Ansprechpartner zur Verfügung.



Der neue Düsseldorfer „Wegweiser in Krisen- und Notsituationen, Hilfen für Betroffene und Angehörige“ lag an den Ständen aus.

 

Im Wegweiser finden Sie Adressen und/oder Telefonnummern zu Hilfen rund um die Uhr, zu Telefonseelsorge, Kliniken, Fachdiensten und Beratungsstellen sowie weiterführende Informationen und Internetangebote. 

 



 

   
   

 

ZurückWeiter

www.tabusuizid.de