InitiativeTabu Suizid e.V. - Düsseldorf
WILLKOMMEN
ÜBER UNS
MATERIALIEN
AKTUELLES
AUSZEICHNUNGEN
GRUPPEN
Aktuelles für Gruppe
 für Hinterbliebene
Trauerseminar
2014
2013
2012
Erfahrungsberichte
SIE BRAUCHEN HILFE ?
WISSENSWERTES
KINDER - JUGENDLICHE
ERFAHRUNGSBERICHTE
LITERATURHINWEISE
VERANSTALTUNGEN
Was geschah bisher?
NETZWERKPARTNER
PRESSE
VATIKAN
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
KONTAKT
LINKLISTE
GÄSTEBUCH
IMPRESSUM
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Sitemap

   

Trauerseminar für Hinterbliebene von Suizid 04.09.2012 bis 04.06.2013

 

Die Möglichkeit, "Gemeinsam den Weg durch die Trauer zu gehen", habe ich in der geschlossenen Gruppe als sehr wohltuend und hilfreich empfunden und erlebt. Mit jedem weiteren Termin wuchs das Vertrauen und die Vertrautheit, Gefühle, die durch das Ereignis, das uns zusammengeführt hat, auf das Tiefste erschüttert worden sind. Das Erlebte mußte nicht immer wieder von Neuem dargestellt werden. Dadurch gab es immer wieder ein wenig Raum, sich auf etwas Neues einzulassen.

 

Die Tatsache, dass die Themen zu den einzelnen Terminen schon feststanden, fand ich sehr ansprechend und hilfreich. Meine Erwartungen waren dadurch auf die Zukunft ausgerichtet und mir sind neue Perspektiven eröffnet worden.

 

Es gab Möglichkeiten und Raum, vom eigenen Schicksal und Bedürfnissen zu sprechen und Frau Marten hat sehr einfühlsam und kenntnisreich jeden Einzelnen von uns unterstützt und uns hilfreiche Hinweise gegeben.

 

Ich bin sehr dankbar, dass ich an diesem Kreis teilnehmen und einige Aspekte in den Alltag mitnehmen konnte, die mir geholfen haben, mich zu stabilisieren.

 

 


 

www.tabusuizid.de