InitiativeTabu Suizid e.V. - Düsseldorf
WILLKOMMEN
ÜBER UNS
MATERIALIEN
AKTUELLES
PATENSCHAFT
AUSZEICHNUNGEN
GRUPPEN
SIE BRAUCHEN HILFE ?
WISSENSWERTES
KINDER - JUGENDLICHE
Hilfsmöglichkeiten
Online-Beratungen
Filme Thema Trauer
webTV Freunde
Schulen
Literaturempfehlung
ERFAHRUNGSBERICHTE
LITERATURHINWEISE
VERANSTALTUNGEN
BENEFIZ
PRESSE
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
KONTAKT
LINKLISTE
GÄSTEBUCH
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Sitemap

   

  

Hilfe und Beratung

 

speziell für Kinder und Jugendliche


 

Ambulante Versorgung

  • Niedergelassene Kinder- und JugendärztInnen, Kinder- und JugenpsychiaterInnen und Kinder- und JugendpsychotherapeutenInnen

    siehe Telefonbuch

    oder

    online-Suche unter den Internetadressen:
    www.aekno.de
    www.kvno.de
    www.ptk-nrw.de

      


Klinikambulanzen

  • Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

    Rheinische Kliniken Düsseldorf
    Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
    Institutsambulanz

    Bergische Landstr. 2
    40629 Düsseldorf

    Tel.: 0211 -  922 - 45 23

24 Stunden Notfallambulanz Telefon 0211 - 922-0 (Zentrale)
 

 

Psychosoziale Versorgung

 

  • Jugend- und Elternberatungsdienst - Abteilung Soziale Dienste im Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

    Willi-Becker-Allee 10
    40200 Düsseldorf

    Tel.: 0211 / 89 - 953 61 oder -94165
    (Mo-Do 8:00 - 16:00 Uhr, Fr 8:00 - 14:30 Uhr)


     
  • Telefonseelsorge Düsseldorf

    Rund um die Uhr anonyme Beratung

    Tel.: 0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222


      

Weitere Notrufnummern:

 

  • Polizei                               110

  • Feuerwehr, Rettungsdienst 112

  • Arztnotrufzentrale              116 117

 

 

Weitere Adressen
 

finden Sie im Telefonbuch oder im Psychosozialen Adressbuch der Stadt Düsseldorf: http://www.duesseldorf.de/psychosozialesadressbuch

 

 

 

 

www.tabusuizid.de