InitiativeTabu Suizid e.V. - Düsseldorf
WILLKOMMEN
WIR ÜBER UNS
AUDIOS
SIE BRAUCHEN HILFE ?
Beratungsstellen
Hilfsadressen
Rund um die Uhr
Selbsthilfe
Therapie
Angehörige
im Alter
Flüchtlinge
Migranten
KINDER - JUGENDLICHE
Hilfsmöglichkeiten
Online-Beratungen
Hilfe bei Trauer
Filme Thema Trauer
webTV Freunde
Literaturempfehlung
AKTUELLES
GRUPPENTREFFEN
MATERIALIEN
PATENSCHAFT
AUSZEICHNUNGEN
WISSENSWERTES
ERFAHRUNGSBERICHTE
LITERATURHINWEISE
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
KONTAKT
LINKLISTE
GÄSTEBUCH
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

[U25] ist ein Online-Beratungsangebot für suizidgefährdete Jugendliche. Sie werden von speziell ausgebildeten Gleichaltrigen ("Peers") beraten.

[U25] ist:

» kostenlos: die Beratung erfolgt ehrenamtlich

» anonym: Name/E-Mail-Adresse bleiben unbekannt

 

Etwa 10.000 Menschen sterben in Deutschland jedes Jahr durch eigene Hand - zum Vergleich: die Zahl der Verkehrstoten liegt bei ca. 4.000. Dennoch ist das Thema Suizid nach wie vor ein Tabuthema, über das kaum gesprochen wird. [U25] leistet durch seine Beratung einen wichtigen Beitrag zur Suizidprävention in Deutschland. Mehr Informationen über das Projekt gibt es hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Krisenberatung für Kinder und Jugendliche

   

Youth-Life-Line ist eine Onlineberatung speziell für Jugendliche in Krisen.

  

Dort sind  "Peer-Berater" im Alter von 15 bis 21 Jahren per Mail für Dich da.

Die Beratung ist anonym, kostenfrei und alle Berater/innen unterliegen der Schweigepflicht.

 

Über untenstehenden Button kommst Du direkt zu Youth-Life-Line

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Jugendnotmail kannst Du Dich 365 Tage im Jahr von ausgebildeten Ansprechpartnern beraten lassen. Die Beratung ist anonym und kostenlos. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.tabusuizid.de