InitiativeTabu Suizid e.V. - Düsseldorf
WILLKOMMEN
ÜBER UNS
MATERIALIEN
AKTUELLES
AUSZEICHNUNGEN
GRUPPEN
SIE BRAUCHEN HILFE ?
Beratungsstellen
Hilfsadressen
Psychosoz.Adressbuch
RUND UM DIE UHR
Selbsthilfe
Therapie
Angehörige
Flüchtlinge
Flüchtlingshelfer
Obdachlose
WISSENSWERTES
KINDER - JUGENDLICHE
ERFAHRUNGSBERICHTE
LITERATURHINWEISE
VERANSTALTUNGEN
Was geschah bisher?
NETZWERKPARTNER
PRESSE
VATIKAN
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
KONTAKT
LINKLISTE
GÄSTEBUCH
IMPRESSUM
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Sitemap

   

Die Gründe und Anlässe, die in eine Lebenskrise führen können, sind so vielfältig wie das Leben selbst.

 

Mögliche Auslöser können sein: 

  •     Verlust/Trennung                                             

  •     Konflikte

  •     Depression

  •     Krankheiten wie z.B. Suchterkrankungen,

  •     psychische Störungen

  •     Krebskrankheiten

  •     Traumatische Erfahrungen

  •     Gewalterfahrung

  •     und weitere

     

     

 

 

Jeder von uns kann betroffen sein. Krisen gehören zu unserem Leben und helfen uns, uns selbst zu finden, sind gut und notwendig zur gesunden seelischen Entwicklung. Normalerweise sind wir in der Lage mit solchen Situationen umzugehen und finden unseren eigenen Weg hinaus aus der Krise.

 

Es gibt aber Situationen, in denen kommen wir alleine nicht weiter. Was bleibt ist oft Verzweiflung und innere Not. Unter Umständen können dann die eigenen Kräfte zur Überwindung einer Krise nicht mehr ausreichen.

  

Dann ist es gut zu wissen, an wen wir uns wenden können.

 

Scheuen Sie sich bitte nicht Hilfe in Anspruch zu nehmen!!

 

 

NOCH EIN  HINWEIS:

Für Suizidgefährdete oder deren Angehörige können wir leider keine Beratung anbieten. Bitte wenden Sie sich an eine der Organisationen, die hier unter "Sie brauchen Hilfe" aufgeführt ist.

 

www.tabusuizid.de