InitiativeTabu Suizid e.V. - Düsseldorf
WILLKOMMEN
WIR ÜBER UNS
AUDIOS
SIE BRAUCHEN HILFE ?
AKTUELLES
GRUPPENTREFFEN
MATERIALIEN
PATENSCHAFT
AUSZEICHNUNGEN
WISSENSWERTES
ERFAHRUNGSBERICHTE
Mein Papa
8 Jahre und 3 Monate
Jahre später
Selbsthilfegruppe
WUT
LITERATURHINWEISE
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
KONTAKT
LINKLISTE
GÄSTEBUCH
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
HAFTUNGSAUSSCHLUSS

  

Der Wind der Jahre verweht viele Spuren.

Auch Spuren von Euch, die Ihr so plötzlich aus meinem Leben

 gegangen seid.

Doch nicht alle Erinnerungen kann er löschen.

Vieles Gute bleibt auch erhalten.

Ich wünschte mir nur sosehr, er würde etwas von der Trauer

aus meinem Herzen tragen.

Trauer die sehr schwer, da nie gelebt.

Ich warte auf den Sturm der sie zum Vorschein bringt.

(März 2007)

 

 

                                                                                       ©Tabu Suizid

www.tabusuizid.de